www.cineclass.at  
     
Anmeldung für Schulklassen:
polyfilm Verleih
Fr. Dóra Artner
T: +43-581 39 00-25
F: +43-581 39 00-39
artner@polyfilm.at


Termine:
nach Vereinbarung
Bei Vorstellungen freier Wahl sind Beginnzeiten zwischen 8.00 und 15.00 Uhr möglich.

Eintrittspreis:
SchülerInnen € 5,00
Begleitpersonen freier Eintritt

www.polyfilm.at
WOMEN WITHOUT MEN
(Zanan-e bedun-e mardan)
Ein Spielfilm von
Shirin Neshat und Shoja Azari
 

Österreichisches Unterrichtsmaterial zum Film:
hier downloaden
Deutsches Unterrichtsmaterial zum Film:
hier downloaden

Informationen zum Film:
WOMEN WITHUT MEN
A/D/F 2009 | Regie und Drehbuch: Shirin Neshat und Shoja Azari
Spielfilm | 95 Minuten
Mit Pegah Ferydoni, Arita Shahrzad, Shabnam Tolouei, Orsi Tóth u.a.
Originalfassung Persisch mit deutschen Untertiteln oder
deutsche Synchronfassung (jeweilige Fassung bei den Kinos angegeben)
Film-Homepage: www.womenwithoutmen-derfilm.de

Alterskennzeichnung:
Jugendmedienkommission bm:ukk Alterskennzeichnung: ab 12 Jahren
Positivkennzeichnung: "sehr empfehlenswert als Arthouse-Drama ab 14 Jahren"

Für die Fachgruppen
:
Politische Bildung, Medienerziehung, Deutsch, Englisch, Geschichte und Sozialkunde, Ethik und Religion.


Termine:
Bei Schulvorstellungen in Wien wird eine Betreuung angeboten!:
Savis
Homayouni, Mitbegründerin des Vereins Safran - Verein der jungen Generation Iran-Österreich und Mitarbeiterin des Integrationszentrums des Roten Kreuzes wird anschließend der Filmvorstellung vor Ort mit den SchülerInnen die Themen des Films besprechen!

WIEN:
Filmcasino (Margaretenstr. 78 , 1050 Wien)
OmU-Fassung

Montag,      18. Oktober     10:00 Uhr  - Mit Betreuung
Dienstag,     19. Oktober      9:00 Uhr
- Mit Betreuung
Donnerstag, 21. Oktober       9:00 Uhr
- Mit Betreuung

Actors Studio (Tuchlauben 13, 1010 Wien))
Deutsche Fassung
Dienstag,     12. Oktober       9:00 Uhr - Mit Betreuung
Mittwoch,     13. Oktober     11:00 Uhr
- Mit Betreuung
Freitag,        15. Oktober       9:00 Uhr
- Mit Betreuung


Konditionen für Schulvorstellungen:
Eintritt: € 5,00 für SchülerInnen (Begleitpersonen gratis)
Mindestteilnahmezahl pro Vorstellung: 30 Personen


Ein verwunschener Garten vor den Toren Teherans. Hier treffen sich vier Frauen, deren Leben nicht unterschiedlicher sein könnte: die kunstliebende Fakhri (Arita Shahrzad), die junge Prostituierte Zarin (Orsi Tóth), die politische Aktivistin Munis (Shabnam Tolouei) und deren Freundin Faezeh (Pegah Ferydoni). Das Chaos, das nach einem Militärputsch in den Straßen Teherans herrscht, hat sie an diesem Ort zufällig zusammengeführt. Und die Flucht vor dem eigenen Schicksal. In einem verborgenen Landhaus inmitten des paradiesisch anmutenden Gartens erleben diese vier Frauen für einen kurzen Moment das, wonach sich jede von ihnen sehnt, und wofür jede von ihnen kämpft: Lebensfreude, Freiheit und das Gefühl von Glück.

WOMEN WITHOUT MEN ist der erste Spielfilm der international renommierten Video-Künstlerin Shirin Neshat (sie hatte 2000 eine vielbeachtete Ausstellung in der KUNSTHALLE wien:
www.kunsthallewien.at). Im September vergangenen Jahres erhielt sie hierfür beim 66. Internationalen Filmfestival von Venedig den Silbernen Löwen für die Beste Regie und den Preis der Unicef.

Basierend auf dem gleichnamigen Roman der iranischen Schriftstellerin Sharnush Parsipur entwirft Shirin Neshat in WOMEN WITHOUT MEN in so prächtigen wie prägnanten Bildern eine magisch-phantastische Welt. Dass WOMEN WITHOUT MEN jedoch so wahrhaftig und aktuell werden sollte, wie es die letzten Monate im Iran gezeigt haben, konnte Shirin Neshat nicht ahnen, als sie 2003 mit ihrem Filmprojekt begann.

 
 

Zurück zur Hauptseitete