www.cineclass.at  
     

Anmeldung für Schulklassen:
polyfilm Verleih
Fr. Eva Reider
T: +43-1-581 39 00 20
reider@polyfilm.at


Anmeldung für den Newsletter:
reider@polyfilm.at


Unsere Partnerkinos in Wien:

Margaretenstrasse 78, 1050 Wien
www.filmcasino.at



Spittelberggasse 3, 1070 Wien
www.filmhaus.at

Eintrittspreis:
SchülerInnen € 5,50 (Begleitpersonen gratis) - Mindestanzahl nach Vereinbarung


www.polyfilm.at

REFUGEE LULLABY
Ein Dokumentarfilm von Ronit Kertsner

 

Material zum Film:
* Presseheft tba


Informationen zum Film:
REFUGEE LULLABY
AT/IL 2019 | 73 min
Regie:Ronit Kertsner

Dokumentar
film
Mehrsprachige Originalfassung (fremdsprachige Teile deutsch untertitelt)

>>Trailer


Jugendfreigabe: Jugendfreigabe: ab 6 Jahren

Unterrichtsfächer: Deutsch, Musik, Geschichte, Kunst, Lebenskunde/Ethik, Religion

Themen: Solidarität, Freundschaft, Zusammenhalt, Mut , Flucht
 
Kinostart in Österreich: 4. Oktober 2019


 


Hans Breuer ist eine außergewöhnliche Figur: Er hütet Schafe und singt dabei jiddische Lieder. Über mehrere Monate hinweg begleitete die israelische Filmemacherin Ronit Kertsner den letzten Wanderhirten Österreichs, als dieser sich im Herbst 2015 immer wieder an die ungarische Grenze aufmachte, um Geflüchtete zu unterstützen. Refugee Lullaby ist ein Film über ein ungewöhnliches Lebenskonzept, berührende Begegnungen und hingebungsvolle Solidarität.

»Breuers temporäre Vision vom Paradies lädt zum Träumen darüber ein, dass es außerhalb der Tretmühle auch noch andere Arten zu leben gibt.« – ORF.at

»Ein Film, der einem das Herz bricht – und zugleich wieder zusammensetzt.« – TT

»Menschlichkeit zum Niederknien« – TT

»Ein herzzerreißendes Plädoyer für das Miteinander.« – Kleine Zeitung

 
 

Zurück zur Hauptseite