www.cineclass.at  
     
Anmeldung für Schulklassen:
polyfilm Verleih
Fr. Stefanie Stejskal
T: +43-581 39 00-20
F: +43-581 39 00-39
stejskal@polyfilm.at


Anmeldung für den Newsletter:
stejskal@polyfilm.at


Termine:
nach Vereinbarung


Eintrittspreis:
SchülerInnen € 5,00
Begleitpersonen freier Eintritt

www.polyfilm.at
DIOR UND ICH
(Dior And I)
Ein Dokumentarfilm von Frédéric Tcheng
 

Material zum Film:
* Presseheft



Informationen zum Film:
DIOR UND ICH
(Dior And I)

F 2014

Regie: Frédéric Tcheng
Dokumentarlfilm, 98 Minuten
Originalfassung (französisch, englisch) mit deutschen Untertiteln // deutsche Fassunng (Overvoice)


>>Website
>>OmU-Trailer

Jugendfreigabe nicht eingereicht (ab 16 Jahren)
(FSK Deutschland: jugendfrei)


Für die Fachgruppen:
Medienerziehung, Kunst, Mode, Französisch

Themen: Mode/Haute Couture, Modedesign, Karriere, Entwicklung, Teamarbeit, Projektarbeit


Kinostart in Österreich: 4. September 2015


 
 

Diese Fashion Dokumentation gewährt nie gesehene, private Einblicke in die vielschichtige Welt des Modehauses Dior und einen einmaligen Blick hinter die Kulissen während der nur zweimonatigen Entstehung der ersten Haute Couture Kollektion des neu ernannten Chefdesigners Raf Simons (auch mehrere Jahre Lehrender an der Angewandten in Wien) – eine wahre Herzensarbeit und das Ergebnis des perfekten Zusammenspiels eines leidenschaftlichen Teams. Regisseur Frédéric Tcheng kommt dem scheuen Genie ungewöhnlich nah und stellt eine überraschende Parallele zu Christian Dior her.


„Ein Erlebnis, wie Haute Couture in unzähligen kleinen Schritten entsteht. Das Haus DIOR als lebendiger Organismus, welcher um Raf als kreativem Zentrum pulsiert.“ Wien Live

„Eine Hommage an das Handwerk, an die Nähkunst“ Kronen Zeitung

„Die Dokumentation „Dior und ich“ ist ein intimer Blick auf den Kreativprozess und eine Feier der Eleganz.“ Emotion


 
 

Zurück zur Hauptseite