www.cineclass.at  
     
Anmeldung für Schulklassen:
polyfilm Verleih
Fr. Stefanie Stejskal
T: +43-581 39 00-20
F: +43-581 39 00-39
stejskal@polyfilm.at


Anmeldung für den Newsletter:
stejskal@polyfilm.at


Unser Partnerkino in Wien:

Margaretenstrasse 78, 1050 Wien
www.filmcasino.at

Eintrittspreis:
SchülerInnen € 5,50 (Begleitpersonen gratis) - Mindestanzahl nach Vereinbarung


www.polyfilm.at
DIE ROTE SCHILDKRÖTE
(La tortue rouge)
Ein Animationsfilm von Michael Dudok de Wit
 

Material zum Film:
* Presseheft
* Link zu Info der Jugendmedienkommission

Informationen zum Film:
DIE ROTE SCHILDKRÖTE
F/BE 2016 I 80 Minuten
Regie: Michael Dudok de Wit
OHNE DIALOGE

>>Trailer



Jugendfreigabe: ab 8 Jahren
Sehr empfehlenswert ab 14 Jahren als philosophische Parabel
(FSK Deutschland jugendfrei)





Kinostart in Österreich: 24. März 2017

 
 

Ein Schiffbrüchiger kämpft sich durch den stürmischen Ozean. Er strandet auf einer einsamen Insel, auf der nur Vögel und einige neugierige kleine Krebse leben. Der Mann baut ein Floß. Doch es gelingt ihm nicht, damit aufs Meer hinauszufahren. Es dauert eine Weile, bis er herausfindet, welche geheimnisvolle Kraft ihn am Verlassen der Insel hindert: Eine majestätische rote Schildkröte - die bald einen überraschenden Wandel durchmacht...
Der Oscar-prämierte Regisseur Michael Dudok de Wit erzählt in seinem Film eine zauberhafte Geschichte über den Kreislauf des Lebens und der Liebe.

DIE ROTE SCHILDKRÖTE ist eine Zusammenarbeit des holländischen Regisseurs Michael Dudok de Wit und der legendären japanischen Animeschmiede Studio Ghibli, zu dessen bekanntesten Werken, Titel wie Prinzessin Mononoke, Chihiros Reise ins Zauberland und Das wandelnde Schloss, zählen. Anders als viele aktuelle Animationsfilme wurde er von Hand gezeichnet, was seinen Bildern eine ganz besondere Magie verleiht. DIE ROTE SCHILDKRÖTE ist ein einzigartiges Kino-Juwel -vielschichtig und wunderschön - und der vielleicht schönste Animationsfilm des Jahres.


Filmfestival Cannes 2016: Spezialpreis Un Certain Regard

"Die rote Schildkröte ist eine visuell beeindruckende, poetische Fabel. Aber der Film hat noch viel mehr zu bieten als nur Schönheit." LA Times

„Eine Fabel so simpel und so schön - als ob sie schon seit 100 Jahren existiert hätte“ Variety




 
 

Zurück zur Hauptseite